Selbstwert in Beziehungen- Szenisch Systemische Aufstellungsarbeit

mit Peter Klein und Michael Rosenberg

7. Februar 18.00 – 22.00 Uhr in der LICHTQUELLE

…und wieder einmal, wie es dazu kam…

Michael Rosenberg lernte ich vor mehr als 15 Jahren kennen, er unterstützte viele meiner BenefizVeranstaltungen zugunsten Friends for Nepal, eine sehr besondere Freundschaft entstand, in jeglicher Hinsicht, von unschätzbarem Wert!!!

Vor vielen Jahren durfte ich auch Peter Klein kennen lernen, was er so erzählte und “machte” klang für mich sehr speziell und interessant! Vor Jahren, als ich viele Seminare bei der Firma Memon besuchte, entdeckte ich in einem Seminarhaus eine Folder von Peter Klein. Darauf hin meldete ich mich für seinen Newsletter an, so wusste ich auch, dass er mit meinem langjährigen Freund Michael Rosenberg zusammen arbeitet. Wenn in seinem Newsletter etwas super interessant für mich war, das auch noch halbwegs in erreichbarer Nähe, etwa Wien, war, passte es nie mit meinem Terminkalender überein. Im Spätherbst waren die Themen so besonders, dass es mir wirklich sehr leid tat, wieder nicht dabei sein zu können. So schrieb ich: Lieber Peter, es tut mir schon wirklich sehr leid, dass all deine Termine mit meinen Veranstaltungen zusammen fallen, lass mir Michael schon grüßen und irgendwann wird es gut sein 🙂

Vor Weihnachten “flatterte” ein Mail herein: Liebe Brigitta, auch ganz liebe Grüße von Michael, er hat mir mehr von dir erzählt, gerne kommen wir auch in das neue Zuhause der Lichtquelle…

JUPPI!!!! AND HERE IT IS!!! So einach darfs gehn, nicht im Traum hätte ich dran gedacht, dass ich auf diese Art und so einfach die Wunschveranstaltung in der Lichtquelle besuche!

Und warum etwas neu erfinden, wenn es schon was Gutes gibt, deshalb eine Ausschreibung in anderem Style 🙂

WER sind diese BEIDEN? WAS gibt es BESONDERES zu ERFAHREN und ERLEBEN?

Wegen beschränkter Teilnehmerzahl, bitte baldige Anmeldung in der Lichtquelle, Kostenbeitrag € 20,–

Einblick in die sehr beachtliche LiteraturWelt von Peter Klein…